Kaufmann/-frau EFZ

Dank ihrer hervorragenden Qualität und ihrem guten Preis-Leistungsverhältnis belegen viele Produkte der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie weltweit hervorragende Marktstellungen und zählen in ihren Bereichen gar zur Spitzenklasse. So werden rund 80% aller Produkte der Schweizer MEM-Industrie exportiert und tragen damit zu rund einem Drittel an die Gesamtausfuhren aus unserem Land bei. Dieser Erfolg basiert auf der Innovationsfähigkeit der

MEM-Unternehmen, die in ihren Geschäftsfeldern immer wieder neue Pionierleistungen vollbringen, sich durch eine hohe Produktivität auszeichnen und in kurzer Zeit neuen Kundenanforderungen gerecht werden.

Voraussetzungen:

Vorbildung:

Profil B:

  • Abgeschlossene Sekundarstufe 1; Schultyp mit mittleren Ansprüchen
  • Gute Leistungen in Mathematik und Deutsch
  • Gute Kenntnisse in Französisch oder Englisch

Profil E:

  • Abgeschlossene Sekundarstufe 1; Schultyp mit mittleren und höheren Ansprüchen
  • Sehr gute Leistungen in Mathematik und Deutsch
  • Gute Kenntnisse in Französisch und Englisch

Profil M

  • Abgeschlossene Sekundarstufe 1; Schultyp mit höheren Ansprüchen
  • Sehr gute Leistungen in Mathematik und Deutsch
  • Sehr gute Kenntnisse in Französisch und Englisch
  • Bestehen der Aufnahmeprüfung

 

Für alle Profile: Tastaturschreiben (Diese Fertigkeit muss vor Lehrbeginn erworben werden.)

Persönliche Anforderungen:  

  • Freude an kaufmännischen Arbeiten
  • Interesse für Technik
  • Gute Auffassungsgabe
  • Mündliche und schriftliche Sprachgewandtheit
  • Selbständigkeit, Zuverlässigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Flair für Zahlen
  • Kundenorientiertes Verhalten
  • Freude an Computerarbeit
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse